Unsere Sponsoren:















Bow-Tie Bigband
Home
Historie
Termine
CDs
Besetzung
Bilder
Links
Kontakt
Impressum

Blue Ball

Freitag, 05.02.1993, 11:45 Uhr, die Stimme über den Kopfhörer sagt: "Okay, Band läuft! - one, two... one, two, three, four! Endlich ist es soweit, die BOW-TIE Bigband steht im Studio. Der Traum von der eigenen CD geht in Erfüllung.

Angefangen hat alles im Jahr 1987, als sich eine Schar jazzbegeisterter, junger Musiker aus Renningen zusammenfand, um in eigener Regier jene Musik zu machen, die sie bisher nur auf den Platten von Duke Ellington und Count Basie gehört hatten.

Zunächst machte man noch Zugeständnisse hinsichtlich der Programmauswahl und nahm den einen oder anderen Tanzmusiktitel ins Programm, um Auftritte zu bekommen. Mittlerweile umfaßt das Repertoire sowohl die Swing-Standards der bekannten amerikanischen Bigbands als auch die neueren Strömungen der Jazzmusik wie Latin, Funk und Pop. Mit dem Wunsch nach einem klaren Profil wurde im Lauf der Zeit auf die Tanzmusikarrangements verzichtet.

Nachdem man mit Auftritten in und um Stuttgart Erfahrungen gesammelt hatte und Erfolge vorweisen konnte, entstand in den Köpfen der Bandmitglieder der Traum von der eigenen CD.

Die fehlenden finanziellen Mittel waren zunächst das größte Hindernis, bis man einen Sponsor gefunden hatte, der das CD-Projekt mit der BOW-TIE Bigband im Rahmen eines Umwelt-Programms verwirklichte.

Das Titelstück "Blue Ball" - eine Komposition des Saxophonisten Jonas Kuhn -  ist "der Versuch, etwas von der Undurchschaubarkeit und schillernden Vielschichtigkeit eines kleinen blauen Balls einzufangen. Er dreht sich tagein, tagaus im Kreis und bleibt dabei nur scheinbar immer der Alte. Vielleicht lohnt es sich, auf die Einsicht der Bewohner dieses Balls zu hoffen, damit an seiner Stelle nicht bald ein unbelebtes graues Knäuel seine Kreise zieht!?"

Darüberhinaus soll die Titelauswahl dem Zuhörer ein Spektrum der populären Bigbandmusik bieten, das vor allem die musikalischen Fähigkeiten und Vorlieben widerspiegelt und gleichzeitig die Kreativität der Solistzen herausstellt.

Die Verwirklichung dieser CD stellte für alle Musiker eine große Herausforderung dar. Trotz intensiver musikalischer Arbeit und vielen organisatorischen Aufgaben machte uns die Produktion unserer ersten CD jede Menge Spaß.

BOW-TIE Bigband

 

Unsere Sponsoren: